Zurück zur Startseite

30.10.2014

DIE LINKE Tempelhof-Schöneberg wählte einen neuen Bezirksvorstand

Der neue Bezirksvorstand: Carsten Schulz, Elisabeth Wissel, Alexander King, Monika Berthold, Martin Rutsch, Carolin Behrenwald, Grace Irazoque, Horsta Krum, Katharina Marg, Christine Scherzinger, Philipp Bertram, Kai Drether, Harald Gindra und David Schev

DIE LINKE Tempelhof-Schöneberg wählte am gestrigen Donnerstag einen neuen Bezirksvorstand. Als Vorsitzender wurde Carsten Schulz, als stellvertretende Vorsitzende Elisabeth Wissel, als Schatzmeisterin Monika Berthold wiedergewählt. Alexander King und Martin Rutsch wurden jeweils als stellvertretender Vorsitzender und Schriftführer neu in den geschäftsführenden Vorstand gewählt. Insgesamt gehören 14 Genossinnen und Genossen dem neuen Vorstand an, darunter viele neue und junge Gesichter. Am 12. November wird sich der neue Vorstand erstmals treffen. Was wollen wir in den nächsten zwei Jahren erreichen? Natürlich eine starke BVV-Fraktion bei der Wahl 2016! Vor allem aber: mehr Leute im Bezirk für eine linke, sozialistische Politik erreichen und Solidarität zwischen denjenigen organisieren, die von der herrschenden Politik an den Rand gedrängt werden.

30.10.2014

DIE LINKE Tempelhof-Schöneberg: Wahlmitgliederversammlung am 30. Oktober 2014

Liebe Genossinnen und Genossen,    

wir laden Euch herzlich zur Versammlung zur Wahl eines neuen Bezirksvorstands ein! Die Wahlversammlung findet´am Donnerstag, den 30. Oktober, um 19 Uhr in der Roten Insel,

Feurigstraße .  68 / Ecke Kolonnenstraße, ( nahe Kaiser Wilhelm Platz, U Bhf. Kleistpark, M48, Bus 104 S-Bahn Julius-Leber-Brücke ) statt.

Wir schlagen folgende Tagesordnung vor:

1.     Rechenschaftsbericht des Bezirksvorstands

2.     Diskussion

3.     Entlastung des Bezirksvorstands

4.     Wahl eines neuen Bezirksvorstands entsprechend der satzungsmäßigen Bestimmungen

Mit sozialistischen Grüßen

i.A. Carsten Schulz