Zurück zur Startseite
20.11.2012 Ausgabe November-Dezember 2012

DIE LUPE

Seite 1 GEGEN DICH UND DEINE FREUNDE, Bezirk im KURBISRAUSCH;  Rosa-Luxemburg-Brücke 2012

Seite 2  Abriss von einfachen Wohnungen, jetzt aber „sozial gerecht“?; Dokumentiert: Sozial gerechte Bodennutzung

Seite 3 BVV 24. Oktober 2012; Weitere BVV-Vorlagen September 2012; Unsere Bezirksverordneten, AKK und Termine

Seite 4 Vollendete Tatsachen fur Mieter in der Kolonnenstrasse 62; Wohnungsmarktbericht: DIE LINKE fordert Konsequenzen; Immernoch 3,6 Millionen Arbeitslosen, Zeit zu handeln statt zu tricksen

Seite 5 Jüdische Häftlinge im KZ Columbiahaus; Presseerklärung von Annette Groth, MdB DIE LINKE  im Bundestag, Antwort der Bundesregierung auf unsere Kleine Anfrage zum Menschen- und Organhandeln im Sinai

Seite 6 "Che und die Folgen" eine Buch Vorstellung, Gedenken an Ernesto Che Guevara, "Hasta la victoria siempre!", Hilfe nach Hurrikan, Kunstausstellung "syrien in not" von und mit Sabiha Karden

Seite 7 Außenminister Choquehuanca zieht positive Bilanz; "Eine Zukunft, ausgesät vor tausenden von Jahren"; Quinua

Seite 8 Demonstration gegen Erdogan-Besuch; Soli-Aufruf der Linksfraktion: Solidarität mit den politischen Gefangenen in der Türkei; Petition Letter: To Mr. Abdullah Gül, Mr. Recep Tayyip Erdogan, Mr. Sadullah Ergin

Seite 9 Die westliche Irrfahrten der asymmetrischen Wohlstandssicherung und die finale Systemkriese mit steigender Kriegsgefahr: Beispiel Syrien; Demokratisierung der Kommunikation

Seite 10 "Sanktionen müssen sein!"; Hungern per Gesetz; Sein Hunger - Ihr Schweigen; Kampagne: Schluss mit den Sanktionen bei hartz IV

Seite 11 Fraktion DIE LINKE für neue Beziehungen zu Kuba und "Lateinamerika"

Seite 12 Zu "Bedrohten Paradiesen"; Mieter-Aufruf: Gentrifizierung - Wir sind an Ihre Erfahrungen interessiert!; Termine und Impressum

27. November 2012 Die Lupe

Glückwunsch an die KPÖ Graz

Liebe Genossinnen und Genossen,über die Nachricht von eurem großartigen Wahlergebnis haben wir uns sehr gefreut. Herzlichen Glückwunsch! Unser Bezirksverordneter Harald Gindra hat euren Wahlerfolg so kommentiert: „Gestärkt... mehr

 
23. November 2012 Die Lupe

Abriss von einfachen Wohnungen, jetzt aber „sozial gerecht“?

Wir dokumentierten in der letzten Ausgabe zwei Anträge von DIE LINKE (Drs. 0379 und 0384) zu „Erschwinglichen Wohnraum sichern - Kommunale Eingriffsmöglichkeiten ausbauen“. Beiden Anträgen drohte schon in der letzten BVV die... mehr

 
23. November 2012 Die Lupe

Rosa-Luxemburg-Brücke 2012

Am 25. September 2012 wurde die Fusgangerbrucke über den Landwehrkanal in „Rosa- Luxemburg-Steg“ benannt. Seit Marz 1986 hatte die Berliner Geschichtswerkstatt diese Forderung erhoben und am 23. Mai 1987 eine erste off... mehr

 
23. November 2012 Die Lupe

"GEGEN DICH UND DEINE FREUNDE"

Am 31. Oktober 2012 fand eine Grosdemonstration gegen Erdogans Besuch in Berlin statt. Unter dem Motto: "GEGEN DICH UND DEINE FREUNDE","Kein NATO Krieg gegen Syrien; Solidaritat mit dem Hungerstreik der kurdischen... mehr

 
23. November 2012 Die Lupe

BVV am 24. Oktober 2012

Gedenkort für Julius und Annedore Leber soll jetzt Senatsangelegenheit werden Eine große Mehrheit fand der Antrag (Drs 408) von SPD und Grüne, das zurzeit offen stehende Gebäude der ehemaligen Kohlehandlung Bruno Meyer... mehr

 
23. November 2012 Die Lupe

Wohnungsmarktbericht: DIE LINKE fordert Konsequenzen

Nach BVV-Beschluss 2009/2010, einen Wohnungsmarktbericht zu erstellen, lud Stadträtin für Gesundheit, Soziales und Stadtentwicklung, Frau Dr. Klotz, am 28.9. Pressevertreter ins Rathaus Schöneberg, um dessen Auswertungen... mehr

 
23. November 2012 Die Lupe

Jüdische Häftlinge im KZ Columbiahaus

Von 1933 bis 1936 betrieben die Nazis in Tempelhof das KZ Columbiahaus. Wahrend dieser Zeit durchlitten zwischen  8000 und 10000 Häftlinge diese Folterstätte. Als frühes Konzentrationslager diente es den Nazis als... mehr

 
23. November 2012 Die Lupe

Antwort der Bundesregierung auf unsere Kleine Anfrage zum Menschen- und Organhandel im Sinai

Presseerklarung von Annette Groth,  MdB,  DIE   LINKE im Bundestag, Menschenrechtspolitische Sprecherin Zur Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage zum Menschen- und Organhandel im Sinai... mehr

 
23. November 2012 Die Lupe

"Che und die Folgen"

"Ein Buch voller Fragen über das dramatischste Kapitel in der bolivianischen Geschichte. Eduardo Machicado Saravia: Seien wir realistisch und versuchen das Unmogliche! Es ist kein leicht zu lesendes Buch. Auch wenn Che... mehr

 
23. November 2012 Die Lupe

„¡Hasta la victoria siempre!"

Am 12. Oktober 2012, am Tag der Entkolonisierung, fand eine Veranstaltung zu Gedenken an Ernesto Che Guevara de la Serna zusammen mit einer Buchvorstellung in der Botschaft des Plurinationalen Staates Bolivien in Berlin statt. In... mehr

 

Treffer 1 bis 10 von 24