Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
GI / DIELINKE

Kundgebung mit Sahra Wagenknecht in Lichtenrade

GI / DIELINKE
GI / DIELINKE
GI / DIELINKE
GI / DIELINKE
GI / DIELINKE
GI / DIELINKE

Kundgebung mit Sahra Wagenknecht in Lichtenrade am 23. Juni: das Wetter hielt, die Stimmung war sehr gut, über 250 Teilnehmer ließen sich von der Musik von PolkaGeist und der Rede von Sahra Wagenknecht mitreißen, in der sie die herrschende Politik kritisierte und zur Wahl der LINKEN aufrief: gegen die soziale Spaltung in unserem Land, die unsoziale Corona-Politik und den Einfluss der Wirtschaftslobby - für mehr Gemeinsinn und Zusammenhalt. Das heißt für DIE LINKE: höhere Löhne und bessere Arbeitsbedingungen, insbesondere in der Pflege, ein deutlich höherer Mindestlohn, Umstellung auf klimaverträgliche Produktion statt Verteuerung des Verbrauchs zulasten von Familien mit mittleren und kleinen Einkommen, Vermögensabgabe zur Finanzierung der Corona-Kosten. Und: Abrüstung und Einsatz für den Frieden. Mit dabei waren die lokalen Kandidat/innen Alexander King, Elisabeth Wissel, Friederike Benda und Martin Rutsch.