Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Elisabeth Wissel

Gesundheitsamt im Coronamodus

In einer Großen Anfrage (Drs. 1839) stellte DIE LINKE kritische Fragen an das Bezirksamt bezüglich des Einsatzes von Bundeswehr-Soldat:innen, den wir befremdlich und unverständlich finden. Bundeswehrsoldat:innen werden mit Aufgaben betreut, die eindeutig in den zivilen Bereich des Gesundheitsamtes gehören. Eine militärische Struktur im... Weiterlesen


Sevim Dagdelen

Solidarität mit den progressiven Kräften Lateinamerikas!

Gute Nachrichten aus Bolivien: Nach Prognosen hat der Kandidat der linken „Bewegung zum Sozialismus“ (MAS) Luis Arce die Präsidentschaftswahlen gewonnen. Ein knappes Jahr nach dem Putsch extrem rechter und klerikal-faschistischer Kräfte, unterstützt durch die von den USA dominierte Organisation Amerikanischer Staaten (OAS), kehrt damit aller... Weiterlesen


Alexander King

Zum Lehrer-Mord in Frankreich: Kampf gegen rechts schließt Kampf gegen Islamismus mit ein

Eine Tat wie der Mord an dem Lehrer Paty hat immer Vorbedingungen: einen Staat, der sich aus dem öffentlichen Leben zurückzieht, eine Gesellschaft, die wegschaut oder sich arrangiert, wenn in Folge dessen aggressive Ideologien Raum greifen. Zu Jahresbeginn erschien eine Studie, die zeigte, dass in vielen französischen Gemeinden Islamisten bereits... Weiterlesen


Elisabeth Wissel

Bezirksverordnetenversammlung am 16. September 2020

Shakespeare Company hat Hoffnung auf einen Weiterbetrieb DIE LINKE hat im Januar in einem gemeinsamen Antrag mit den Grünen das Theater dahingehend unterstützt, dass das Bezirksamt in ihrem Sinne tätig werde. Mit einer Mündlichen Anfrage wollte DIE LINKE nun wissen, ob es inzwischen eine Lösung für die Shakespeare Company gibt, die ihren Standort... Weiterlesen


Elisabeth Wissel

Bezirksverordnetenversammlung am 7. Oktober 2020

Heizpilze als Ausnahme hat sich durchgesetzt Alle Fraktionen hatten Anträge zu Heizpilzen in der Außengastronomie gestellt, die in der BVV zur Debatte standen. Konsequente Gegner in der Frage waren die Grünen, die die klimaschädlichen Heizpilze weiterhin verboten haben wollen. Ihnen wurde von der SPD vorgehalten, dass sie keine sachgerechten... Weiterlesen


Katharina Marg

Erfolg in Marienfelde - steter Tropfen bringt die Drogerie

In den jahrelang leerstehenden Geschäften gegenüber vom Kiezbüro von Harald Gindra und in der ehemaligen Sparkassennfiliale in Marienfelde wird endlich gebaut! Seit Jahren setzt sich Harald Gindra aus dem Abgeordnetenhaus und die LINKE in der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg, mit Anträgen, ständigen Anfragen, Treffen mit... Weiterlesen


Marina Wehrsen, Klaus-Jürgen Stolz, Alexander King

Überwindung von Hartz 4 nicht verhandelbar

Die Linke Tempelhof-Schöneberg MV 10.09.2020 Überwindung von Hartz 4 nicht verhandelbar   Seit nunmehr 20 Jahren wird der Sozialstaat systematisch zerstört und die Menschen darin mit Sanktionen „gefügig“ gemacht. Wer seine Arbeit verliert, krank oder alt ist, landet schnell in der Armutsfalle. Lebensleistung wird durch das jetzige Rentenniveau... Weiterlesen


Grace Irazoque

Sozialistischer Wahlsieg nach einem Jahr Putschregierung

Bei den Parlaments- und Präsidentschaftswahlen am 18.Oktober 2020 wurde im Plurinationalen Staat Bolivien erneut die Bewegung zum Sozialismus (MAS) an die Regierung gewählt. Somit wird Luis Arce, der mit 55,10% der Stimmen mehr als 26% Vorsprung zu seinem Gegenkandidaten (Carlos Mesa) aufweist, der neue Präsident und David Choquehuanca... Weiterlesen


Alexander King, Martin Rutsch, Carsten Schulz, Elisabeth Wissel

Nicht verhandelbar: Deutschland braucht eine konsequente Friedenspartei - DIE LINKE

DIE LINKE Tempelhof-Schöneberg Mitgliederversammlung am 10. September 2020 Nicht verhandelbar: Deutschland braucht eine konsequente Friedenspartei - DIE LINKE Viele Menschen in Deutschland sorgen sich um den Frieden. Sie lehnen Aufrüs-tung, Konfrontation und Auslandseinsätze der Bundeswehr ab. Deutschland braucht eine konsequente Friedenspartei.... Weiterlesen


Martin Rutsch

Land unter im Regionalen Sozialdienst

Der Regionale Sozialdienst (RSD) leistet eine der wichtigsten Arbeiten im Bezirksamt. Er ist nämlich als das bekannt, was gemeinhin als „Jugendamt“ bezeichnet wird, wenn es um Konflikte innerhalb von Familien für den Schutz von Kindern geht. Sozialpädagog:innen leisten im RSD eine wertvolle Arbeit, die an die schwierigsten und häufig unsichtbarsten... Weiterlesen


DIE LUPE

Ausgabe November 2020

Gi / DIE_LUPE
Bezirkszeitung

DIE LUPE

September 2020

Gi / DIELUPE
Bezirkszeitung

DIE LUPE

Ausgabe August 2020

Gi / DIE_LUPE
Bezirkszeitung

DIE LUPE

Ausgabe Juli 2020

Gi / DIE_LUPE

DIE LUPE

Ausgabe Mai-Juni 2020

GI

DIE LUPE

Ausgabe März-April 2020

GI / DIE LUPE
DIELUPE Bezirkszeitung

DIE LUPE

Ausgabe Februar 2020

GI / DIE LUPE
Bezirkszeitung

DIE LUPE

Ausgabe Januar 2020

Gi / DIE LUPE
Bezirkszeitung DIE LUPE

DIE LUPE

Ausgabe November 2019

Gi / DIE LUPE
DIE LUPE

DIE LUPE

Ausgabe
September-Oktober 2019

gr

DIE LUPE

Ausgabe:
August 2019

gr
DIE LUPE August 2019

DIE LUPE

Ausgabe: Juni/Juli 2019

Gr