Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Sommerfest mit Oskar Lafontaine in Marienfelde

Oskar Lafontaine, Gründungsvorsitzender der LINKEN und heute Fraktionsvorsitzender im Saarland, kam am Mittwoch nach Marienfelde. Er nahm am Sommerfest der LINKEN Tempelhof-Schöneberg teil und begeisterte ca. 370 Gäste mit einem mitreißenden Ritt durch die deutsche Politik. Die bietet derzeit ja auch besonders viel Anlass zu Kritik. Oskar trug sie... Weiterlesen


Tödlicher Fahrradunfall am Kaiser-Wilhelm-Platz

Der erste tödliche Fahrradunfall diesen Jahres passierte am 23. Januar 2018 am Kaiser-Wilhelm-Platz. Eine 52jährige Radfahrerin wollte am frühen Morgen von der Kolonnenstraße kommend nach links in die Hauptstraße abbiegen. Sie fuhr auf dem Fahrradstreifen, um die Hauptstraße zu überqueren. Ein LKW neben ihr nahm ihr die Vorfahrt und bog nach rechts... Weiterlesen


Immer schön auf Augenhöhe im Schöneberger Norden

Veranstaltung mit Gesine Lötzsch trifft auf große Resonanz im Kiez Sie habe sich für den heutigen Abend Geschichten mit dem Schwerpunkt Eigentumsfrage ausgesucht, meint Gesine Lötzsch einleitend. Passend zum Thema - die Linke Tempelhof-Schöneberg hatte die Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende des Haushaltsausschuss unter dem Thema... Weiterlesen


Die Rente wieder sicher machen – wer das will, muss DIE LINKE wählen!

Von Alexander King, Direktkandidat der LINKEN in Tempelhof-Schöneberg zur Bundestagswahl Die Rente ist wieder in der Debatte. Zum Glück. Der DGB hat dazu eine große Kampagne gestartet: Kurswechsel – die gesetzliche Rente stärken. DIE LINKE unterstützt die Kampagne. Es ist gut, dass auf diese Weise das Selbstverständliche wieder Ausdruck findet:... Weiterlesen


Sahra Wagenknecht in Marienfelde

in Marienfelde 29.6.2017, 19 Uhr Kundgebung vor dem Hochhaus Hildburghauser Str. 29 Weiterlesen


Die BVV am 17. Mai 2017

Nachbarschaftszentrum Suppenküche Lichtenrade Mit einer mündlichen Anfrage zum Nachbarschaftszentrum wollte BV Kliem (CDU) wissen, wie es um die Sanierung des „Bungalows“ bestellt ist und letztendlich auch um den Erhalt der Einrichtung. Nach Auskunft von Stadtrat Oltmann (Grüne) wird der Nutzungsvertrag für den Verein, der noch bis Ende des Jahres... Weiterlesen


"Die Rosa-Ecke"

Was für jeden Staatsbürger und Soldaten der Zwang des Gesetzes, das ist für jeden Sozialdemokraten die bindende Kraft des Parteiprogramms. Und keine Gruppe von hundert Genossen, möge sie eine Ortsversammlung, ein Konsumverein oder eine parlamentarische Fraktion sein, hat in einer demokratischen Partei wie der Sozialdemokratie die Befugnis, den... Weiterlesen


Zukünftig gehört auch unsere Bezirksbürgermeisterin zum Bündnis „Bürgermeister_innen für den Frieden“

Die „Bürgermeister_innen für den Frieden“ (Mayors for Peace) wollen jegliche Verbreitung von Atomwaffen verhindern und deren gänzliche Abschaffung erreichen. Der Antrag der LINKEN „Bürgermeister_ innen für den Frieden“ (Drs. 216) wurde in der Bezirksverordnetenversammlung angenommen und damit der Beitritt zum Bündnis beschlossen. Dies ist ein... Weiterlesen


Harald Gindra MdA

Harald Gindra eröffnet am Donnerstag, den 29. Juni, in der Hildburghauser Str. 29 (Marienfelde) ein Kiezbüro. Zwischen Wahlkampf und Kiezbüro-Eröffnung werden wir in Kundgebungsstimmung ab 17.30 Uhr mit Musik vom Kollektiv Trio Scho, unseren Direktkandidaten für die Bundestagswahl im September 2017, Alexander King präsentieren. Außerdem werden... Weiterlesen


Sozial oder was?

Es ist wieder soweit: Wir stehen kurz vor einer Bundestagswahl und Politiker_innen jeglicher Couleur entdecken wieder ihr „soziales Gewissen“. Ob nun eine Ursula von der Leyen den Korpsgeist in der Bundeswehr aufspürt oder eine Andrea Nahles zum x-ten Mal die Agenda 2010 ob ihrer angeblich positiven Effekte für die Gesamtgesellschaft verteidigt:... Weiterlesen


DIE LUPE

Ausgabe:
August 2019

gr
DIE LUPE August 2019

DIE LUPE

Ausgabe: Juni/Juli 2019

Gr