Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Christine Scherzinger

Kleingärten sind notwendige Grünfläche und soziale Infrastruktur

Interview mit BVV Christine Scherzinger (C.S.). Kleingärten in Tempelhof-Schöneberg sollen temporären Klassenzimmern weichen. DIE LINKE unterstützt betroff ene Kleingärtner_innen. Ein Interview über (fehlende) Bürgerbeteiligung, den Kampf ums Grün und künftige Stadtentwicklung: Nur ungern erinnern sich die Kleingärtner_innen der Eschenallee an den... Weiterlesen


Elisabeth Wissel

Die Bezirksverordnetenversammlung am 19. Juni 2019

Kontrollen zum Spielhallengesetz im Bezirk Ob das Bezirksamt die Möglichkeiten des Spielhallengesetzes  konsequent nutzt fragte die SPD mit einer Großen Anfrage (Drs. 1234), die Stadträtin Heiß (Grüne) beantwortete. 2018 wurden in den derzeitig erlaubten Spielhallen 18 kontrolliert und 19 gewerbliche Verstöße festgestellt, und bis Juni 2019 waren... Weiterlesen


Carolin Behrenwald

Endlich Ideen für die Kurfürstenstraße!

Sexarbeit ist Realität und bei uns gehört seit langer Zeit der Straßenstrich rund um die Kurfürstenstraße zum Stadtbild, das den Kiez im Schöneberger Norden maßgeblich prägt. Durch die Vielzahl an Neubauprojekten, wie zum Beispiel dem Carré Voltaire, und die dadurch sich verändernde Anwohner_innenschaft werden Konflikte an die Oberfläche gespült... Weiterlesen


Elisabeth Wissel

Besuch unserer Städtepartnerstadt Mezitli / (Türkei)

Tempelhof-Schöneberg hat 13 Städtepartnerschaften, die meist in den 50/60er Jahren entstanden waren. Damals war Berlin noch Mauerstadt. Man suchte u.a. den kulturellen, sportlichen, jugendpolitischen Austausch und auch den Austausch innerhalb der Verwaltungen. Sieben Partnerschaften wurden mit ausländischen Städten gebildet. Aber die vom... Weiterlesen


Niko Mock

„FairWandel“-Kundgebung der IG-Metall in Berlin

Bei bestem Sommerwetter nahm Harald Gindra am Samstag, den 29. Juni gemeinsam mit 50.000 Protestierenden an der #FairWandel Großkundgebung der IG-Metall teil. Das Besondere an dem neuen Format war die Kooperation mit Sozial- und insbesondere Umweltverbänden, dem VdK, Diakonie und dem NaBu. Im Verbund forderten die Initiatoren verstärktes... Weiterlesen


Stadtbüro: J. H.

Stadtrundgang

Am Donnerstag, den 18. Juli, haben Philipp Bertram (MdA), Harald Gindra (MdA) und Elisabeth Wissel (BVV) - alles Politiker*innen der LINKEn Tempelhof-Schöneberg – gemeinsam einen Stadtrundgang durch Tempelhof unternommen. Neben vielen interessierten und engagierten Bürger*innen haben auch verschiedene Initiativen und Vereine sich mit spannenden... Weiterlesen


Marianne Lampel

Erneuter Antrag zur Einsetzung eines Untersuchungsausschusses der Treuhand

Dietmar Bartsch, Fraktionsvorsitzender der LINKEN und Mitglied des Bundestages, stellte in der 107. Sitzung des Bundestages am 26.06.19 einen erneuten Antrag zur Einsetzung eines Untersuchungsausschusses zur Treuhand. Er betonte ausdrücklich, dass das Resultat der Arbeit eines derartigen Ausschusses „ergebnisoffen“ sein soll. Hierbei handelt es... Weiterlesen


Marianne Lampel

Kulturelles

Klaus Lederer, Kultursenator von der LINKEN, hat vor der Sommerpause zwei lang erwartete wichtige Entscheidungen getroffen: René Pollesch wird neuer Intendant der Volksbühne am Rosa-Luxemburg- Platz ab Spielzeit 2021/2022. Die Volksbühne ist nicht Neuland für ihn. Er war bereits als einer der führenden Künstler unter Frank Casdorf dort tätig. Jetzt... Weiterlesen


Was man zum Mietendeckel wissen sollte!

Fragen, wie: Was ist der Stand der Dinge?    |    Wie geht es nun weiter?    |    Was ist genau geplant? Vermieter*innen verschickten noch schnell Mieterhöhungen – was tun? Die Abgeordnetenhausfraktion von DIE LINKE hat dazu Informationen zusammengestellt: www.linksfraktion.berlin/themen/th/mieten-und-wohnen/mietendeckel/ Auch als Flyer (siehe... Weiterlesen


Alexander King

Nach der Europawahl: Jetzt heißt es zuhören, lernen und verändern – mit Ihrer Unterstützung?

DIE LINKE hat bei der Europawahl am 26. Mai 2019 das schlechteste Wahlergebnis ihrer Geschichte eingefahren: 5,5 Prozent deutschlandweit. Auch in Berlin und im Bezirk Tempelhof-Schöneberg mussten wir kräftig Federn lassen. Da gibt es nichts schön zu reden. Ich würde gerne wissen: Woran hat es gelegen? Mich interessiert Ihre Meinung: Warum wählen... Weiterlesen


DIE LUPE

Ausgabe November 2019

Gi / DIE LUPE
DIE LUPE

DIE LUPE

Ausgabe
September-Oktober 2019

gr

DIE LUPE

Ausgabe:
August 2019

gr
DIE LUPE August 2019

DIE LUPE

Ausgabe: Juni/Juli 2019

Gr