Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Start in das Wahljahr 2021: DIE LINKE. Tempelhof-Schöneberg wählt neuen Bezirksvorstand

Alexander King bleibt für die kommenden zwei Jahre der Vorsitzende der LINKEN in Tempelhof-Schöneberg. Für seine dritte Amtszeit erhielt er am Samstag (23.1.) auf einer gut besuchten Mitgliederversammlung 84 Prozent Ja-Stimmen. Die Mitgliederversammlung fand online statt. Lediglich die Stimmabgabe erfolgte in Präsenz im Rathaus Schöneberg. Auch die... Weiterlesen


Alexander King

Internationalismus und internatioanle Solidarität mit Lateinamerika heute

Auf Einladung der Berliner Naturfreunde diskutierte Alexander King, Bezirksvorsitzender der LINKEN Tempelhof-Schöneberg, am 8.12.2020 mit Andrés Schmidt von BUKO (Bundeskoordination Internationalismus) und ca. 30 Teilnehmern. Hier sein Einstiegsbeitrag: Ich freue mich über dieses Zusammentreffen, denn es stimmt ja leider, dass die Zusammenarbeit... Weiterlesen


von Alexander King und Martin Rutsch

Migrantische Linke – richtiges Anliegen mit falschem Ansatz

Der Landesvorstand will aus der der LINKEN Berlin eine migrantische LINKE machen. Das wird, wenn man sich den Landesverband und seine Vertreter/innen in Vorstand, AGH-Fraktion, Senat und Bundestag anschaut, ein gewaltiges Unterfangen. Dabei geht der Landesvorstand von falschen Annahmen aus und schlägt deshalb die falschen Maßnahmen vor. Diskussion... Weiterlesen


Alexander King und Christine Scherzinger

LINKE unterstützt Initiative "Gasometer retten"

Ohne Rücksicht auf die Bedenken des Denkmalschutzes soll das Schöneberger Wahrzeichen, der Gasometer auf dem EUREF-Gelände, zu einem Büroturm ausgebaut werden. Auf der Schöneberger Roten Insel formiert sich Widerstand gegen den geplanten Innenausbau des Gasometers. Frust hatte sich schon vorher angesammelt über den EUREF-Park, der sich gerne als... Weiterlesen


Kiezbüroteam Harald Gindra MdA: Katharina Marg

Aktionstag der Industriegewerkschaft Metall am 9.Dezember gegen den Arbeitsplatzabbau in Marienfelde

Seit 1902 ist das Daimler Werk in Marienfelde. Schon damals wurden hier Elektroautos gebaut. In der November-Ausgabe der LUPE war ein Artikel mit Bezügen zur Geschichte des Werks. Der Daimler-Konzern will nun die Produktion des V6-Dieselmotors in seinem ältesten Werk in Berlin Marienfelde aufgeben, die 2500 Arbeitsplätze werden schrittweise... Weiterlesen


Alexander King

Zum Lehrer-Mord in Frankreich: Kampf gegen rechts schließt Kampf gegen Islamismus mit ein

Eine Tat wie der Mord an dem Lehrer Paty hat immer Vorbedingungen: einen Staat, der sich aus dem öffentlichen Leben zurückzieht, eine Gesellschaft, die wegschaut oder sich arrangiert, wenn in Folge dessen aggressive Ideologien Raum greifen. Zu Jahresbeginn erschien eine Studie, die zeigte, dass in vielen französischen Gemeinden Islamisten bereits... Weiterlesen


Alexander King

Was braucht DIE LINKE? Solidarische Debatte, politische Führung und strategische Orientierung

DIE LINKE Tempelhof-Schöneberg diskutierte der Mitgliederversammlung am 10. September über ihre Erwartungen an den Bundesparteitag. Hier der Redebeitrag des Bezirksvorsitzenden, Alexander King:  Was braucht DIE LINKE? Solidarische Debatte, politische Führung und strategische Orientierung Liebe Genossinnen und Genossen, am 30. Januar – vor mehr... Weiterlesen


Christine Scherzinger und Alexander King

Wie weiter mit dem EUREF-Gelände? DIE LINKE lud die Nachbarinnen und Nachbarn ein und verlangt Verbindlichkeit im Durchführungsvertrag

Wie weiter mit dem EUREF-Gelände auf der Schöneberger Roten Insel? Zu dieser Frage diskutierten Dr. Christine Scherzinger (stadtentwicklungspolitische Sprecherin) und Harald Gindra (MdA) mit rund 30 Nachbarinnen und Nachbar des ehemaligen Gasag-Geländes am 18. August im Schöneberger Rathaus. Die Anwohner schilderten zahlreiche Probleme, die unsere... Weiterlesen


Veran­stal­tun­gen

Liebe Genoss*innen,

auch in Berlin werden aktuell zahlreiche Veranstaltungen abgesagt. So soll die Ausbreitung des Corona-Virus verlangsamt werden, so dass die Gesundheitsinfrastruktur weiter verlässlich arbeiten kann.

Auch wir behalten uns vor Veranstaltungen etc. abzusagen.

Kontakt für Rückfragen:

Mail. bezirk@dielinke-tempelhof-schoeneberg.de

Tel. 030 / 21 997 140

Danke für Euer Verständnis.

Bezirksgeschäftsstelle

Telefon: 03021997140

Diensthandy  0159 01 16 19 14

Feurigstraße 68
10827 Berlin-Schöneberg

Öffnungszeiten:
Di. und Do.  11 - 18 Uhr
Mo. und Fr. 11 - 15 Uhr

Sozial-Rechtsberatung

Jeden 2. Dienstag im Monat
16 Uhr, mit
Rechtsanwalt Claus Förster,
nur bei vorheriger Anmeldung:
Tel. 030 / 21 997 140
in der »Roten Insel«, 
Feurigstraße 68,
Berlin-Schöneberg 
(S1 Julius-Leber-Brücke).
Bitte sehen Sie auch Beratung-Hilfe 

Unser
Abgeordneter
Harald Gindra

KIEZBÜRO Harald Gindra, MdA
Hildburghauser Str. 29, 
12279 Berlin-Marienfelde
Telefon: 40 74 89 79
www.harald-gindra.de
buero@harald-gindra.de
Sprechstunden:
Siehe Terminkalender
Abgeordnetenhaus:
Niederkirchnerstraße 5,
10117 Berlin
Telefon: 23 25-25 83
Linksfraktion Berlin: MdA Harald Gindra
Gindra@linksfraktion.berlin

Unser
Abgeordneter
Philipp Bertram

Ben Gross Photography

STADTBÜRO Philipp Bertram, MdA
Kaiserin-Augusta-Str. 75,
12103 Berlin-Tempelhof
buero@philipp-bertram.de
Sprechstunden:
Siehe Terminkalender
Abgeordnetenhaus:
Niederkirchnerstraße 5,
10117 Berlin
Telefon: 23 25 25 47
Linksfraktion Berlin: MdA Philipp Bertram
Bertram@linksfraktion.berlin