Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Alexander King

Mitgliederversammlung mit Gesine Lötzsch: Schlussfolgerungen aus den Wahlergebnissen 2019

Aus den guten und schlechten Wahlergebnissen des Jahres 2019 haben wir auf unserer Mitgliederversammlung Schlussfolgerungen gezogen. Politik aus der Mitte der Gesellschaft heraus entwickeln, das heißt für uns: aus dem Grundwiderspruch zwischen Kapital und Arbeit, im Interesse der Lohnabhängigen, Erwerbslosen und Rentner/innen. Politik nahe an den... Weiterlesen


Unser Land verändern! Aber wie?

Aufstehen Tempelhof-Schöneberg brachte Linke, Sozialdemokraten, Gewerkschafter und Aktivisten sozialer Bewegung zusammen. Alexander King Auf Einladung der Aufstehen Ortsgruppe Tempelhof-Schöneberg kamen am 25. September 450 Interessierte ins Gemeinschaftshaus Lichtenrade zur Diskussion mit Sahra Wagenknecht (DIE LINKE, Vorsitzende der... Weiterlesen


"Weiter so? Nicht mit uns!

Mit 5,5 Prozent hat DIE LINKE bei der Europawahl ein trauriges und historisch schlechtes Ergebnis eingefahren. Noch nie hat unsere Partei bei bundesweiten Wahlen einen derart niedrigen Zustimmungswert erreicht. DIE LINKE droht ihre Daseinsberechtigung zu verlieren, wenn sie für viele ihrer ehemaligen Wählerinnen und Wähler keine wählbare... Weiterlesen


Hände weg von Venezuela!

Schluss mit Sanktionen und Blockade! Schluss mit Meinungsmanipulation und Desinformation! Venezuela wird angegriffen. Eine von den USA angeführte und von den meisten Staaten der Europäischen Union einschließlich Deutschland willig unterstützte Allianz hat sich völkerrechtswidrig den Sturz der vor gut einem Jahr demokratisch gewählten Regierung... Weiterlesen


Wie weiter mit den Jugend-Zentren Drugstore und Potse?

Auch nach dem Koalitionsausschuss in der vergangenen Woche wissen wir es nicht wirklich: Nach dem rotrotgrünen Koalitionsausschuss in der vergangenen Woche ist jetzt ist also angedacht, die Jugendzentren Potse und Drugstore im alten Straßenbahndepot in der Belziger Straße unterzubringen. Abgesehen davon, dass noch gar nicht klar ist, wie das in... Weiterlesen


Nach der Europawahl: Jetzt heißt es zuhören, lernen und verändern – mit Ihrer Unterstützung?

DIE LINKE hat bei der Europawahl am 26. Mai das schlechteste Wahlergebnis ihrer Geschichte eingefahren: 5,5 Prozent deutschlandweit. Auch in Berlin und im Bezirk Tempelhof-Schöneberg mussten wir kräftig Federn lassen. Da gibt es nichts schön zu reden. Ich würde gerne wissen: Woran hat es gelegen? Mich interessiert Ihre Meinung: Warum wählen Sie DIE... Weiterlesen


Europa – das sind die Gelbwesten

In Frankreich haben in den vergangenen Wochen Hunderttausende gegen die soziale Spaltung in ihrem Land und gegen Präsident Macron, den „Präsidenten der Reichen“, protestiert. Die gelben Warnwesten, die sie dabei trugen, sind in ganz Europa zu einem Symbol für den Widerstand gegen unsoziale Politik geworden. Ein gutes Vorzeichen für die Europawahl... Weiterlesen


Neujahrsempfang der LINKEN Tempelhof-Schöneberg am Freitag war ein voller Erfolg

Das wollten auch in diesem Jahr wieder viele nicht verpassen: Der Neujahrsempfang der Linken in Tempelhof-Schöneberg! 150 Leute kamen am vergangenen Freitag ins Rathaus Schöneberg, um mit der LINKEN in ein kämpferisches Jahr zu starten, mit dabei: die Bundestagsabgeordneten Fabio de Masi, Andrej Konstantin Hunko und Pascal Meiser, der... Weiterlesen


Gemeinsame Erklärung des Bezirksverbandes DIE LINKE und der Linksfraktion Tempelhof-Schöneberg

Gemeinsame Erklärung des Bezirksverbandes DIE LINKE und der Linksfraktion Tempelhof-Schöneberg Der Berliner Senat muss die Verantwortung für Potse und Drugstore übernehmen Die Situation um Potse und Drugstore spitzt sich dramatisch zu: Zu Jahresbeginn 2019 müssen die autonomen Jugendzentren ihren bisherigen Standort verlassen. Es ist immer noch... Weiterlesen


DIE LINKE Tempelhof-Schöneberg wählt neuen Vorstand und erklärt Unterstützung für Potse und Drugstore

Auf der gestrigen Mitgliederversammlung der LINKEN Tempelhof-Schöneberg wurde  Dr. Alexander King als Bezirksvorsitzender bestätigt. Die stellvertretenden Vorsitzenden, Elisabeth Wissel (zugleich Fraktionsvorsitzende in der BVV) und Carsten Schulz wurden ebenfalls wiedergewählt. Außerdem gehören die BVV-Verordneten Dr. Christine Scherzinger,... Weiterlesen


Bezirksgeschäftsstelle

Telefon: 030 219 97 140

Feurigstraße 68
10827 Berlin-Schöneberg

Öffnungszeiten:
Di. und Do. von 11 bis 18 Uhr
Mo. und Fr. von 11 bis 15 Uhr

Sozialberatung

Jeden 2. Dienstag im Monat von
16 bis 18 Uhr, mit
Rechtsanwalt Claus Förster,
in der »Roten Insel«, 
Feurigstraße 68,
Berlin-Schöneberg 
(S1 Julius-Leber-Brücke).
Um telefonische Anmeldung
wird gebeten.
Bitte sehen Sie auch Beratung-Hilfe 

Am 26. Mai 2019 DIE LINKE wählen

Für eine Demokratie, in der es etwas zu entscheiden gibt: 25.000 Lobbyisten machen für die Unternehmen und Reichen Druck auf das Europäische Parlament. DIE LINKE lässt sich nicht kaufen. Wir wollen starke Parlamente und eine gemeinsame Verfassung. Gemeinsam mit Millionen von Menschen setzen wir uns ein für gute Arbeit, gutes Klima und ein Europa, für das es sich zu kämpfen lohnt. Unterstützen Sie uns mit Ihrer Stimme.

Wahlprogramm

Unser
Abgeordneter
Harald Gindra

Kiezbüro:
Hildburghauser Str. 29, 
12279 Berlin-Marienfelde
Telefon: 40 74 89 80
Gindra@linksfraktion.berlin
Sprechstunden:
Siehe Terminkalender
Abgeordnetenhaus:
Niederkirchnerstraße 5,
10117 Berlin
Telefon: 23 25-25 83
Linksfraktion Berlin: MdA Harald Gindra

Unser
Abgeordneter
Philipp Bertram

Stadtbüro Philipp Bertram, MdA:
Kaiserin-Augusta-Str. 75,
12103 Berlin-Tempelhof
Bertram@linksfraktion.berlin
buero@philipp-bertram.de

Sprechstunden:
Siehe Terminkalender
Abgeordnetenhaus:
Niederkirchnerstraße 5,
10117 Berlin
Telefon: 23 25 25 47
Linksfraktion Berlin: MdA Philipp Bertram